DMSJ - Deutsche Motoball - Jugendrunde

erfolgreicher Auftakt im ersten Turnier am 30.04.2016


Malsch verdient die ersten 3 Punkte

Am 30.04.2016 fand in Philippsburg das erste Turnier der Südgruppe zur dmsj Jugendmotoball-Meisterschaft 2016 statt.

Die Mannschaft der MSC Malsch (Till Balzer, Felix Barié, Philipp Bischoff, Alexander Merz, Simon Romano, Geri Werthwein und Justin Zimmermann, trainiert von Sabri Akcay) startete gut in das erste Spiel gegen den MSC Taifun Mörsch. Bereits im 2.Viertel fiel in der 19.Minute das 1:0 durch ein Tor von Alexander Merz. Im 3.Viertel hatten unsere Jungs das Glück der Tüchtigen, als Taifun einen Elfmeter verschoss.

Leider kam dann im 4.Viertel der MSC Taifun zum Ausgleich und kurz danach zum 1:2 Siegtreffer durch einen schnellen Gegenstoß, als unsere Mannschaft wegen eines Maschinenausfalls in Unterzahl war.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner MSC Ubstadt-Weiher, immerhin amtierender Deutscher Jugendmotoball-Meister. Bereits nach 5 Minuten ergab sich eine gute Chance für Simon Romano, die allerdings vom gegnerischen Torwart vereitelt wurde. Unmittelbar danach ging der MSC Ubstadt-Weiher mit 1:0 in Führung und legte gleich danach mit einem Pfostenschuss nach. Den Abpraller wehrte unser Torwart Justin Zimmermann reaktionsschnell ab. Kurz darauf erhielt der MSC Malsch die Möglichkeit zum Ausgleich, allerdings lenkte der Torwart von Ubstadt-Weiher den Elfmeter von Alexander Merz mit einer tollen Reaktion an den Pfosten.

Im 2. Viertel gelangen dem MSC Ubstadt-Weiher innerhalb von 5 Minuten 2 weitere Tore, so dass es mit 0:3 in die Halbzeit ging. Leider konnten unsere Spieler in den beiden folgenden Vierteln nicht mehr nachlegen, obwohl alle tollen Einsatz zeigten.

Im dritten Spiel standen wir den Platzherren des MSC Philippsburg gegenüber. Wegen der sehr schwierigen und kräfteraubenden Platzverhältnisse beschlossen die verantwortlichen Spielleiter, das Spiel auf 2 x 15 Minuten zu verkürzen. Bereits nach 5 Minuten hieß es durch eine tolle Kombination von Alexander Merz und Felix Barié 1:0 . Gratulation an Felix, der damit sein erstes Tor für den MSC Malsch erzielte.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte dieser Vorsprung gegen heftige Angriffe des MSC Philippsburg verteidigt werden und damit wurden 3 Punkte verdient eingefahren. Gratulation an alle Spieler!

Hinweis:
Am 04.06.2016 findet das zweite Turnier zur dmsj Jugendmotoball-Meisterschaft 2016 auf unserer Platzanlage in Malsch, Kärntner Str. 4 statt. Wir freuen uns darauf, viele Zuschauer bei den spannenden Spielen begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei.

Wir laden interessierte Jugendliche ab 12 Jahren ein, die schnellste Mannschaftssportart bei einem Training oder Spiel kennenzulernen. Unser Training findet immer mittwochs von 18-20 Uhr auf dem Gelände des MSC statt. Kommt doch mal vorbei!

Markus Werthwein, Mannschaftsleiter Jugend MSC Malsch