Palach schießt den MSC aus dem ADAC-Pokal.

Der MSC Taifun Mörsch gewann mit einer starken Leistung gegen den MSC Malsch. Erst nach 20 Minuten fiel das erste Tor für den Taifun durch Patrick Palach. Im zweiten Abschnitt gelang Palach ein Hattrick (28., 35., 36.) zum 4:0-Halbzeitstand. Im dritten Viertel verkürzten Stefan Theuermann (49.) und Jonas Knoch (59.) auf 4:2, allerdings erhöhte Ali Topkaya im Gegenzug auf 5:2. Palach machte im letzten Abschnitt (62., 67.) den Sack zu. Marcel Batrenik setzte dann in der 68. Minute zum 8:2 Endstand noch einen oben drauf.